Anträge

18.10.2016

Antrag auf Änderung und Neubildung der beratenden Ausschüsse mit Aufgabenzuordnung nach § 71 NKomVG und Festlegung der Mitgliederzahlen Vorlage VO016/169

CDU- Fraktion

Im Rat der Gemeinde Winsen (Aller)
Der Vorsitzende

 

An
Gemeinde Winsen (Aller)
Herrn Bürgermeister
Dirk Oelmann

Am Amtshof 5
29308 Winsen (Aller)                                                   

Betr.: Antrag auf Änderung und Neubildung der beratenden Ausschüsse mit Aufgabenzuordnung nach § 71 NKomVG und Festlegung der Mitgliederzahlen
Vorlage VO016/169   

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

in der Vorberatung des oben genannten Tagesordnungspunktes haben wir festgestellt, dass die gegenwärtige Aufteilung der Fachausschüsse nicht mehr den heutigen Gegebenheiten entspricht. Wichtige Themen, wie Hochwasserschutz, Personalwesen, Integrationsaufgaben und weitere werden bei den bisherigen Aufgabenzuordnungen nicht erfasst. Andererseits ist der Schul-, Sozial- und Jugendausschuss mit einem sehr breiten Aufgabenbereich betraut, so dass wir eine Trennung der Aufgaben für sinnvoll halten.

Antrag 1:

Wir beantragen, die Anzahl und die Aufgabenzuschnitte der beratenden Ausschüsse wie folgt zu ändern.

Nr.

Name

Mitglieder

Aufgaben

öfftl./nicht

 

 

 

 

 

1.

Personalausschuss

9

Personalwesen
Stellenplan

nichtöfftl.

 

 

 

 

 

2.

Finanzen

9

Finanzen
Haushalt
Rechnungsprüfung

öfftl.

 

 

 

 

 

3.

Bau / Planung

9

Bauwesen
Planung
Hochwasserschutz

öfftl.

 

 

 

 

 

4.

Schul / Jugend

9

Schulwesen
Kindergärten
Tagesmütter
Jugend

öfftl.

 

 

 

 

 

5.

Soziales

9

Sozialwesen
Familienförderung
Seniorenangelegenheiten
Integrationsaufgaben

öfftl.

 

 

 

 

 

6.

Wirtschaft / Vereine

9

Wirtschaft
Tourismus
Sportförderung
Kulturförderung
Vereinswesen
Gemeindliche Feste

öfftl.

 

 

 

 

 

7.

Öffentliche Sicherheit

9

Öffentliche Sicherheit
Umwelt­, Natur­,
und Landschaftsschutz
Landwirtschaft
ÖPNV / Bürgerbus

öfftl.

 

 

 

 

 

8.

Umlegungsausschuss

7

davon 4 Fachmitglieder und 3 Ratsmitglieder nach besonderen Vorschriften

nichtöfftl.

 

Sollte diesem Antrag nicht gefolgt werden, beantragen wir die Anzahl und die Aufgabenzuschnitte der beratenden Ausschüsse wie folgt zu ändern.

Antrag 2:

Nr.

Name

Mitglieder

Aufgaben

öfftl./nicht

 

 

 

 

 

1.

Finanzen / Personal

9

Finanzen
Haushalt
Rechnungsprüfung
Personalwesen
Stellenplan

öfftl./nicht

 

 

 

 

 

2.

Bau / Planung

9

Bauwesen
Planung
Hochwasserschutz

öfftl.

 

 

 

 

 

3.

Schul / Jugend

9

Schulwesen
Kindergärten
Tagesmütter
Jugend

öfftl.

 

 

 

 

 

4.

Soziales

9

Sozialwesen
Familienförderung
Seniorenangelegenheiten
Integrationsaufgaben

öfftl.

 

 

 

 

 

5.

Wirtschaft / Vereine

9

Wirtschaft
Tourismus
Sportförderung
Kulturförderung
Vereinswesen
Gemeindliche Feste

öfftl.

 

 

 

 

 

6.

Öffentliche Sicherheit

9

Öffentliche Sicherheit
Umwelt­, Natur­,
und Landschaftsschutz
Landwirtschaft
ÖPNV / Bürgerbus

öfftl.

 

 

 

 

 

7.

Umlegungsausschuss

7

davon 4 Fachmitglieder und 3 Ratsmitglieder nach besonderen Vorschriften

nichtöfftl.

Antrag 3:

Benennung eines beratenden Mitglieds für den Schul / Jugend-Ausschuss des Rates (VO016/173)

Wir beantragen als weiteres beratendes Mitglied den Leiter der „Schule im Allertal“ Herrn Bodo Theel bzw. einen seiner Stellvertreter zu benennen. Wegen der räumlichen und pädagogischen Nähe bei der Betreuung unserer Kinder und Jugendlichen halten wir diese Berufung für notwendig.

Weitere Begründungen erfolgen mündlich.


Veranstaltungen/Termine

Dezember 2019
10.12.2019 14:00 Uhr
Fahrt zum Niedersächsischen Landtag
Anzeigen...

Anträge

21.10.2019
Antrag auf Schaffung von Schattenplätzen auf den gemeindeeigenen Kinderspielplätzen

Unsere Abgeordneten

Henning Otte, MdB

www.henning-otte.de

Jörn Schepelmann, MdL

www.joern-schepelmann.de

 

 

 

Hans-Günter Grunke, Kreistags-

abgeordneter